50 Euro für eine echte Chance

Was ist das Shanti Children Project?

Der heilige Berg Arunachala in Südindien wird von den Einheimischen mit Shiva gleichgesetzt und an seinem Fuße liegt Tiruvannamalai, ein weltweit beliebter Pilgerort auch vieler westlicher, spiritueller Menschen. Dort befindet sich unser Shanti Children Project.

Hier finanzieren wir für die sonst chancenlosen Kinder der Ärmsten der Armen, insbesondere den Mädchen aus der Kaste der „Unberührbaren“, die schulische Bildung in Form von Schulgeld, Schulkleidung, Schulessen, Schulmaterial, sowie Nachhilfeunterricht und medizinische Behandlungen.

Unser Shanti Children Project ist effizient und weitestgehend ehrenamtlich aufgestellt, so dass ein Kind bereits ab einer Spende von 50 Euro ein Jahr lang zur Schule gehen kann.

Seit vielen Jahren finanzieren wir nunmehr etwa 70 Kindern den Schulbesuch und damit eine echte Chance, sich ein besseres und selbstbestimmteres Leben aufzubauen.

Immer wieder fahren wir mit unseren Studenten dorthin und haben all die schönen Wesen inzwischen tief in unser Herz geschlossen.
Uns hat die Dankbarkeit und Lebensfreude der Kinder und Lehrer dort immer wieder sehr berührt.

Unsere Motivation, das Shanti Children Project zu unterstützen:

Soziale Barmherzigkeit als Potentialverwirklichung der Seele

Die Seele entfaltet ihr Potential letztendlich durch die soziale Handlung aus dem Mitgefühl des Herzens und der damit einhergehenden tiefen Erkenntnis der Selbstliebe. Die Seele erinnert sich im psychosomatisch-seelischen Heilungsprozess an ihre wesenseigene Einheit und Untrennbarkeit mit anderen Wesen und der Natur.

Bei einem gesundeten Selbstwert ist die Seele sich selber gegenüber wohlwollend. Und genau dies gebietet ihr unweigerlich ein zivilcouragiertes Eintreten für Benachteiligte und leidende Wesen.

Mit anderen Worten, solange wir geistig-spirituelle und körperliche Gesundung und unser Streben nach Erfüllung und Glück als Privatangelegenheit betrachten und von seiner Gesamtheit abzutrennen trachten, werden wir letztendlich scheitern müssen.

Alle spirituellen Traditionen sind sich in diesem Punkt ursprünglich einig: Die soziale Handlung in Mut und Mitgefühl ist letztendlicher Prüfstein und methodische Unterstützung jeder Heilung, ganz gleich, auf welcher Ebene.

In diesem Zusammenhang haben wir vor 5 Jahren in dem indischen Shanti Children Project einen für uns idealen Partner gefunden. Das Projekt ermöglicht Kindern aus mittellosen, „unteren“ Kasten, insbesondere Mädchen, den Schulbesuch.

Wie kannst Du helfen?

Ab 50 Euro kann ein Schulkind ein Jahr lang zur Schule gehen.

Spüre in Dir nach, ob Du uns darin unterstützen kannst, das Shanti Children Project am Leben zu erhalten. Wir finden es bereichernd und schön, unseren Wohlstand mit anderen zu teilen.

Bitte überweise Deine Spende auf das Konto unseres gemeinnützigen Vereins Forum Werk. Dort kannst Du auf Wunsch gerne auch noch eine Spendenbescheinigung für Deine Steuer von uns bekommen.

Forum Werk
Postbank
IBAN DE86 1001 0010 0924 7551 00
BIC PBNKDEFF
Verwendungszweck: Spende

Vielen Dank für Deine Hilfe,

Elisabeth & Romen, Katharina & Thomas.

Menü