#059 Geliebt und getragen ins Neue Jahr

Eine Neujahrsansprache von Romen Banerjee
mit Romen Banerjee

Wir haben Satan und den Dämonen Macht über uns gegeben, weil wir nicht an die alleinige Macht Gottes, Jesu Christi und des Heiligen Geistes geglaubt haben. Wir haben damit an die Schöpfung Satans geglaubt und sind abgefallen von Gott. Wir können die Kraft der Dämonen brechen, indem wir die Wirkung der Lüge in uns erleben, sie durchschauen und sie entmachten, indem wir im Glauben sind angesichts des traumatischen Gefühls. Wenn wir spüren, dass uns der Geist Gottes im dunkelsten Dunkel liebt, haben wir Satan entmachtet.

Das können wir aus eigener Kraft nicht vollziehen, aber es hilft uns in diesem Mechanismus in dieser geistlichen Ausrichtung auf Jesus Christus zu sein, sodass wir in allen denkbaren Lebenssituationen uns von Gottvater geliebt fühlen können, auf dass der Hl Geist im Sinne eines Exorzismus in uns wirken möge, auf dass die Kraft der Lüge und Satans gebrochen werde.

Wie gehen wir vor diesem Hintergrund in der Gemeinde mit Konflikten um? Mit weltlichen Maßstäben können wir Konflikten nicht beikommen, denn die Welt beruht auf der Wirkung der Lüge. Wir sind aufgerufen, innerhalb der Gemeinde Lösungen zu finden, die vom Heiligen Geist und seiner Kraft der Barmherzigkeit und der Liebe Gottes geleitet sind und sich uns offenbaren.
Lasst uns füreinander beten und füreinander Dasein in der geistiger Klarheit und nicht vor dem Bösen fliehen, sondern dass wir klar und standhaft seien. Im Bösen liegt keine Macht, wenn wir sie ihm nicht geben.
In diesem Sinne: Ein gesegnetes Neues Jahr für alle unsere Hörer, fühlt Euch geliebt und getragen in Jesus Christus.

Wenn Du die Gemeinde um Romen kennenlernen möchtest, ist dafür das nächste Online-Seminar vom 15. bis 17.01.21 eine gute Möglichkeit.

Hier findest Du alle Informationen zu unseren Online-Seminaren:
>>> Online-Seminare mit Romen

 

In unserem Telegramkanal veröffentlichen wir in der Adventszeit jeden Tag Gedanken zu Bibelzitaten von Mitgliedern in unserer Gemeinde.
Hier kannst Du unserem Telegramkanal Ich, Natur und Gott beitreten:
>>> „Ich, Natur und Gott – Telegram“

 

In den wöchentlich stattfindenden Gruppen-Calls GEH = GLAUBEN – EINFÜGEN – HALTUNG hast die Möglichkeit, dreimal pro Woche an den Webinaren zu den Themen Glauben, Sich-Einfügen-Wollen und Haltung teilzunehmen. Diese sich ergänzenden Online-Calls finden unter der Leitung von Anissia mit Caroline, Carlito sowie Adeline statt.

Hier findest Du alle Informationen und die Anmeldung:
>>> GEH! Aus der Matrix hin zu Jesus

Zum Newsletter anmelden

Deine Nachricht an uns

    Episoden-Archiv:

    Menü