#021 Was tun?!

Wie wir Corona für den Aufstiegsprozess nutzen können
mit Romen

Wir tauchen ein in die Welt der Drachen, dem ältesten Volk der Schöpfung. Die Drachen sind die Träger des Paradieses. Romen Banerjee stellt einen bisher wahrscheinlich noch nie dargestellten tiefen ontologischen Zusammenhang her zwischen dem sogenannten “Sündenfall” und der Behauptung des Coronavirus. Wenn wir das verstehen, können wir erkennen, dass auch die Coronakrise unserer Ausbildung und Weiterentwicklung dient. Wir können in dieser Krise uns selbst erkennen und zu reinem Bewusstsein und bedingungsloser Liebe erwachen.

Wenn Du die Gemeinde um Romen kennenlernen möchtest, ist dafür das nächste Online-Seminar vom 15. bis 17.01.21 eine gute Möglichkeit.

Hier findest Du alle Informationen zu unseren Online-Seminaren:
>>> Online-Seminare mit Romen

 

In unserem Telegramkanal veröffentlichen wir in der Adventszeit jeden Tag Gedanken zu Bibelzitaten von Mitgliedern in unserer Gemeinde.
Hier kannst Du unserem Telegramkanal Ich, Natur und Gott beitreten:
>>> „Ich, Natur und Gott – Telegram“

 

In den wöchentlich stattfindenden Gruppen-Calls GEH = GLAUBEN – EINFÜGEN – HALTUNG hast die Möglichkeit, dreimal pro Woche an den Webinaren zu den Themen Glauben, Sich-Einfügen-Wollen und Haltung teilzunehmen. Diese sich ergänzenden Online-Calls finden unter der Leitung von Anissia mit Caroline, Carlito sowie Adeline statt.

Hier findest Du alle Informationen und die Anmeldung:
>>> GEH! Aus der Matrix hin zu Jesus

Zum Newsletter anmelden

Deine Nachricht an uns

    Episoden-Archiv:

    Menü